NewsWeihnachtslotterie

Deutsche Weihnachtslotterie 2019

In Spanien erfreut sich die Weihnachtslotterie „El Gordo“ Jahr für Jahr hoher Beliebtheit.

Wenig verwunderlich: Immerhin werden hier Gewinne im Gesamtwert von rund 2,4 Milliarden Euro unter das Volk gebracht. 

Nach dem berühmten Vorbild wurde im Jahr 2018 auch in Deutschland eine Weihnachtslotterie ins Leben gerufen, die auf den nicht ganz so kreativen Namen „Deutsche Weihnachtslotterie“ hört.

Doch bereits ein Jahr später ist dieses Projekt wieder Geschichte: Der recht kleine Hauptpreis in Höhe von gerade einmal 300.000 Euro war offenbar nicht interessant genug für die deutschen Lotto-Fans, sodass die Deutsche Weihnachtslotterie in diesem Jahr gar nicht erst ausgetragen wird.

Ratgeber: Fragen, auf die Sie beim spielen der Deutsche Weihnachtslotterie achten sollten

Wenn Sie die Weihnachtslotterie bereits in ihr Herz geschlossen haben, müssen Sie über die Einstellung allerdings nicht allzu traurig sein: Hier erfahren Sie, wie Sie auch im Jahr 2019 an der weihnachtlichen Lotterie teilnehmen können.

Wo kann man Lose 2019 Lose für die Deutsche Weihnachtslotterie kaufen?

Da die Deutsche Weihnachtslotterie offiziell eingestellt wurde, kann man im Jahr 2019 leider keine Lose für diese Lotterie kaufen.

Achtung: So bietet beispielsweise Lotto24 in diesem Jahr keine Weihnachtslose zum Kauf an – darüber hinaus wurden vorsorglich auch alle Informationen und Spielregeln zu dieser Lotterie von der Homepage entfernt.

Der Anbieter Lottohelden möchte sich mit der Einstellung der Weihnachtslotterie jedoch offenbar nicht abfinden: Er hat kurzerhand eine eigene Weihnachtslotterie ins Leben gerufen, die demselben Spielprinzip folgt und sogar höhere Gewinne bietet.

Statt eines Hauptgewinns von 300.000 Euro aus der „echten“ Weihnachtslotterie darf man sich bei der Weihnachtslotterie von Lottohelden auf einen satten Hauptgewinn in Höhe von 400.000 Euro freuen.

Tipp: Lose für die Deutsche Weihnachtslotterie können Sie ab sofort auf der Homepage von Lottohelden.de erwerben.

Ein Los kostet 20 Euro und bietet eine Gewinnchance von 1 zu 100.000 auf den Hauptgewinn von 400.000 Euro. 

Gutschein: Hier erhalten Sie ein Los für die Deutsche WeihnachtsLotterie für 10 € (statt 20 €)

Deutsche WeihnachtsLotterie 2019

Wie spielt man die Deutsche Weihnachtslotterie?

Um an der Deutschen Weihnachtslotterie teilzunehmen, benötigen Sie lediglich ein Los, welches Sie ganz bequem online auf Lottohelden.de bestellen können – es handelt sich also um ein digitales Los.

Der offizielle Verkaufs- und Annahmeschluss für Lose dieser Lotterie ist der 26.12.2019 um 12:00 Uhr.

Achtung: Zu beachten gilt es allerdings, dass in diesem Jahr maximal 100.000 Lose angeboten werden. Sollten diese bereits vor dem 26.12. vergriffen sein, ist eine Teilnahme an der Lotterie leider nicht mehr möglich.

Die Ziehung erfolgt ebenfalls am 26.12. um 16:00 Uhr unter notarieller Aufsicht. Für den Fall, dass Sie gewonnen haben, werden Sie wahlweise per E-Mail oder per SMS informiert.

Darüber hinaus werden alle Gewinner unmittelbar nach der Ziehung auch auf der Homepage von Lottohelden.de bekannt gegeben.

Wie funktioniert die Deutsche Weihnachtslotterie?

Die Teilnahme an der Deutschen Weihnachtslotterie ist denkbar einfach: Sie erwerben auf Lottohelden ein Los mit einer 5-stelligen Gewinnnummer.

Der große Vorteil liegt bei diesem Anbieter in der Tatsache, dass Sie völlig frei bestimmen können, mit welcher Losnummer Sie an der Lotterie teilnehmen möchten:

Insofern die gewünschte Nummer noch nicht an einen anderen Spieler vergeben ist, können Sie sich eine Zahl zwischen 00000 und 99.999 aussuchen, die Ihnen hoffentlich Glück bringen wird.

Alternativ können Sie sich auch eine Losnummer per Zufall auswählen lassen: Klicken Sie hierfür einfach so lange auf das Würfelsymbol, bis eine Losnummer erscheint, die Ihnen zusagt. 

Was gibt es bei der Deutschen Weihnachtslotterie zu gewinnen?

Lukrativ ist die Deutsche Weihnachtslotterie 2019 natürlich vor allem durch ihren Hauptgewinn in Höhe von 400.000 Euro, dessen Gewinnchancen deutlich besser ausfallen, als es beispielsweise beim klassischen Lotto 6 aus 49 der Fall ist.

Doch es gibt noch zahlreiche weitere Gewinne, auf die sich die Spieler mit etwas Glück freuen dürfen: Zusammen mit dem Hauptgewinn gibt es bei der Deutschen Weihnachtslotterie ganze 13 Gewinnklassen.

Spieler, die die „Maria“-Losnummer besitzen, dürfen sich über einen Gewinn in Höhe von 50.000 Euro freuen, während die Josef-Losnummer immerhin noch 25.000 Euro mit sich bringt.

Darüber hinaus gibt es auch noch die Ränge „Kaspar“, „Melchior“ und „Balthasar“, die idealerweise allesamt doppelt gezogen werden: Hier dürfen sich also gleich mehrere Gewinner auf Geldgewinne in Höhe von 10.000 Euro, 5.000 Euro und 2.500 Euro freuen. 

Doch das ist noch längst nicht alles: Ganze 66 Spieler mit der „Nikolaus“-Losnummer dürfen sich auf 1.000 Euro freuen und in den Gewinnklassen 8 bis 13 gibt es immerhin noch kleinere Geldgewinne zwischen 10 und 1.000 Euro. 

Insgesamt werden in der Deutschen Weihnachtslotterie 31.179 Geldgewinne verteilt. Da die Loszahl in diesem Jahr auf 100.000 Stück begrenzt ist, bedeutet dies im Umkehrschluss, dass rund ein Drittel aller Spieler ein Gewinnerlos besitzt.

Das ist sogar ein höherer Wert, als bei der spanischen Weihnachtslotterie „El Gordo“ – denn hier gewinnt nur jedes 6. Los.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.