Know How

Die Sonderziehung der Lotterie in Spanien: El Gordo

Nächste Ziehung in:

Die Tradition der spanischen Weihnachtslotterie gibt es bereits seit mehr als 200 Jahren.  Sie existiert bereits seit 1812

Die als Sorteo de Navidad in spanien bekannte ist eine Sonderziehung des Lotto Spanien. 

Jeden 22 Dezember verlost die staatliche Lotterie in Spanien den Hauptpreis ElGordo und viele weitere kleine Geld Gewinne.

Von den Medien in Spanien und ganz Europa wird diese Lotterie beworben. Dafür gibt es zahlreiche Gründe, der Hauptgrund ist wohl: durch die ausgespielte Gesamtsumme gilt diese Lotterie als größtes Glücksspiel der Welt

Im Jahr 2017 wurden Gewinne im Wert von 2,3 Milliarden Euro ausgezahlt. Ganze 70 % der Spieleinsätze werden in der Gewinnausschüttung wieder ausgespielt.

Ziehungssystem der Gewinnzahlen

Lotto SpanienDas Ziehungssystem bei der Spanischen Weihnachtslotterie ist sehr einfach.

Während einer Live Sendung im Spanischen Fernsehen wird eine Kombination aus Losnummer und der Gewinnsumme der Losnummer gezogen. 

Durch dieses für den Zuschauer sehr transparente Ziehungssystem kann jeder direkt seine Lose mit der Gewinnsumme abgleichen. 

Die Losnummern und die Gewinnsummen werden dabei zwei Trommeln ermittelt. In jeder Trommel befindent sich Kugeln. Eine kleinere Trommel ist mit den Kugeln für die Geldsummen bestückt und eine etwas größere mit Kugeln für die Losnummern. 

Gleichzeitig werden zwei Kugeln aus beiden Trommeln entnommen und so die Gewinnkombination festgelegt. 

Nach 20 Ziehungen werden beide neu gemischt Trommeln. Sie werden gedreht und die Kugeln dadurch neu verteilt. 

Alle Gewinnsummen also auch der Hauptgewinn befindet sich von Anfang an in der Trommel. So kann der Gewinner des Hauptgewinns als auch der weiteren großen Gewinnsummen jeder Zeit der Ziehung zufällig ermittelt werden.

Die Losnummern liegen zwischen 00000 bis 99999, es gibt insgesamt 100.000 Losnummern.  Seit beginn der Lotterie ist die Ziffer „1“ am häufigsten und die Ziffer „4“ am seltensten bei den Gewinnlosen enthalten.

Was Sie über die Lose wissen sollten

Der Weg zum Gewinn führt über die Lose!

Um bei der Weihnachstlotterie zu gewinnen benötigen Sie eins der 100.000 Lose. 

Die Original Lose werden in Spanien auf DIN A4 Bögen ausgegeben. Fäschungssicher sind diese Lose durch eine Perforierung.

Da ganze Lose mit einem Gesamtpreis von 200 Euro sehr teuer sind werden Sie auch in Zehntellosen verkauft.

Anzahl der verkauften Lose bei der Spanischen Lotterie

Da die Lotterie aus Spanien so begehrt ist werden die Lose in mehreren Serien aufgelegt. Das bedeutet das es die Losnummer von 00000 bis 99999 mehrmals gibt. 

Im Jahr 2017 wurden die Losnummer 165 mal aufgelegt. So konnten die Lose mit den Losnumern von 00000 bis 99999 ganze 165 mal gekauft werden.

Die Anzahl der Serien wird jedes Jahr neu bestimmt. Mitte Juli jeden Jahres startet der Vorverkauf der Lottolose, dann steht auch fest wie viele Lose verkauft werden.

Beispiel: Was kann mit einem Los gewonnen werden? 

Um Ihnen einmal die Möglichen gewinne mit einem Los zu veranschaulichen, schauen wir uns die Gewinne von 2017 genauer an.

Der Hauptpreis „ElGordo“ wurde mit 4 Mio€ ausgespielt. Dieser Betrag bezieht sich auf ein ganzes Los. Bei der Ziehung wurde ermittelt, daß das Los mit der Losnummer 71198 den Hauptpreis gewinnt. Wer also im vorfeld ein Los mit dieser Nummer oder einen Anteil gekauft hat erhält den Gewinn.

Wer ein Zehntellos mit der Nummer 71198 gekauft hat erhielt also 400.000 Euro.

Da es die Lose im Jahr 165 mal gab, hatten auch 165 Losbesitzer mit dieser Losnummer die Chance auf den Hauptgewinn. 

Weitere Gewinnsummen im Jahr 2017 waren:

2. Preis – 1,25 Mio. €  mit der Losnummer 51244

3. Preis – 500.000 € mit der Losnummer 06914

4. Preis – 200.000 € mit der Losnummer 13378

5. Preis – 60.000 € -mit den Losnummern 05431, 18065, 37872, 58808, 03278, 00580, 24982, 22253, 61207

Gewinnzahlen des Hauptgewinn „El Gordo“ in den letzten Jahren

JahrGewinnzahlJahrGewinnzahl
201666513201579140
201413437201362246
201276058201158268
201047107200978294

(Alle Angaben ohne Gewähr. Die Preise beziehen sich auf ein ganzes Los der spanischen Weihnachtslotterie.)

Gewinnchancen bei der Spanischen Weihnachtslotterie

Die Lotterie ist so beliebt, da zehn Prozent der Spieler zumindest ihren Einsatz wieder zurück erhalten. Über 84 % der Teilnehmer gehen jedoch leer aus.

Was eine Lotterie jedoch so spannend macht ist, das 5,6 Prozent der Loskäufer sich über einen Gewinnbetrag freuen können. Beim Lotto 6aus49 sind dies lediglich 1,9 Prozent.

Es gibt neben den großen Jackpots beim Lotto in Spanien auch viele kleinere Gewinne ab 1.000 Euro zu gewinnen, was das spanische Lotto so begehrt macht ist jedoch der Hauptpreis ElGordo. Die Wahrscheinlichkeit diesen zu gewinnen beträgt 1 zu 100.000. Beim Lotto 6aus49 liegt die Chance den Jackpot zu knacken bei 1:140 Millionen.

Muss man Steuern Zahlen wenn man beim spanischen Lotto gewonnen hat?

Gewinne in Spanien die über 2.500 Euro liegen werden mit 20% besteuert. 

Vorteil: für Teilnehmer mit Sitz in Deutschland werden keine Steuern erhoben.

In Deutschand werden Lottogewinne nicht vom Staat besteuert. Durch die Regelungen des Doppelsteuerabkommens zwischen Deutschland un Spanien können Deutsche Spieler sich die 20% die ein Spanier abführen muss sparen. 

Beim Online Lotto ist dies genauso. Ein Deutscher Spieler muss auch beim online Lotto keine Steuern zahlen.

Wann wird gespielt?

Der Vorverkauf wirdMitte Juli gestartet, ab dann kann man Lose lokal und online kaufen. 

In Spanien werden die Lose über 10.000 offizielle Vorverkaufsstellen verkauft. Wenn Sie ein original Los kaufen möchten, jedoch von Juli bis Dezember nicht nach Spanien kommen, können Sie sich ein original Los von TheLotter kaufen lassen. 

Online beginnt der Vorverkauf wie die Original Lose ab Mitte Juli. Wo sie online Lose kaufen finden Sie in unserem Anbietervergleich.

Verkaufsschluss ist um 08:00 Uhr am Morgen des 22. Dezember

Die Ziehung findet meist ab 09:00 Uhr statt und wird im Spanischen TV live übertragen. Duetsche Spieler ohne Empfang des Spanischen Fernsehens könen die Ziehung im Internet verfolgen.

Die Gewinner werden hier gezogen und von ca. 35 Schulkinder veierlich und singend vorgetragen.

Teilnahme an der ElGordo Lotto

Sie haben Lust auf die Spanische Weihnachtslotterie bekommen?

Dann kaufen Sie sich gleich ein Los. Die seriösen online Anbieter finden hier bei ElGordo24.de

Der Vorteil beim spielen über das Internet ist:

  • online gibt es keine Öffnungszeiten
  • online sind Ihre Daten an einem sicheren Ort
  • online finden Sie alle notwendigen Informationen
  • online verlieren Sie Ihr Los niemals
  • online kann Ihr Los nicht gestoheln werden

Hauptvorteil: online finden Sie jede beliebige Losnummer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.