El Gordo spielen – das sollten Sie wissen

Bei der spanischen Weihnachtslotterie mit dem Name El Gordo, zu Deutsch: „Der Dicke“, werden auch in diesem Jahr wieder die ganz großen Gewinne ausgeschüttet.

Dabei handelt es sich um die größte Summe in einer sogenannten Zahlen-Lotterie auf der ganzen Erde.

Die Ausschüttung liegt in Milliardenhöhe und ist alleine schon ein Grund, bei El Gordo mitzuspielen. Zudem ist die Gewinnchance mit 1:100.000 ein weiteres wichtiges Argument.

Im folgenden Artikel stellen wir die Lotterie etwas genauer vor und beantworten alle wichtigen Fragen zu diesem Thema.

Mittlerweile wird die Lotterie sogar drei Mal jährlich durchgeführt. Einmal zu Weihnachten, einmal zu Ostern und ein weiteres Mal im Sommer.

Der Mindesteinsatz beträgt lediglich sechs Euro und der Hauptgewinn liegt bei einem Millionen Euro Betrag.

Kann ich aus Deutschland an El Gordo 2021 teilnehmen?

El Gordo spielen in Deutschland?

Ja, auch von Deutschland aus können Sie an der Weihnachtslotterie El Gordo teilnehmen. Denn die Teilnahme ist aus jedem europäischen Land gestattet und legal.

Allerdings sollte bei der Wahl des Anbieters genau hingeschaut werden. Denn leider gibt es auch immer wieder hierzulande einige schwarze Schafe, die illegale oder fehlerhafte Lose anbieten.

Wenn nur der geringste Verdacht darauf besteht, dass ein Anbieter unseriös ist, sollten Sie bei diesem keine Lose kaufen und sich stattdessen woanders umschauen.

Um El Gordo zu spielen, brauchen Sie nicht zwingend das Haus verlassen. Denn das geht mittlerweile bequem von zu Hause aus.

Alles, was Sie dafür brauchen ist ein PC, Laptop, Smartphone oder Tablet uns eine Internetverbindung.

Wie hoch fällt die Gewinnchance bei El Gordo 2021 aus?

Neben den großen, möglichen Gewinnen ist die Gewinnchance ein weiterer Pluspunkt von El Gordo.

Insgesamt werden 100.000 Losnummern ausgegeben und aus denen wird gezogen. Daher liegt die Chance auf den Jackpot bei 1:100.000, was ein erstaunlicher Wert ist.

Zum Vergleich: Bei dem bekannten Lotto 6 aus 49 beträgt sie 1:140 Millionen!

Das ist sicherlich ein weiterer wichtiger Grund für viele Menschen, jedes Jahr aufs Neue Ihr Glück zu versuchen und vielleicht sogar die ganz großen Gewinne zu erzielen.

Die aktuellen Gewinnklassen und Gewinnchancen finden Sie hier.

Welche Lose kann ich bei El Gordo spielen?

El Gordo wird mit sogenannten Losanteilen gespielt.

Das heißt, dass ein Los zu 100 Prozent an der Ziehung teilnimmt. Damit hätte es dann auch die Chance, den ganzen Gewinn abzuräumen.

Darüber hinaus gibt es auch spezielle Angebote, bei denen Sie sogenannte Losanteile kaufen können, also bestimmte Anteile eines Loses, wie zum Beispiel ein Prozent oder zehn Prozent (auf Spanisch Décimos).

Der stolze Hauptgewinn von vier Millionen Euro wird 170 Mal ausgeschüttet. Wenn Sie ein ganzes Los besitzen, würden Sie auch den ganzen Gewinn abräumen.

Bei dem eben erwähnten Décimos logischerweise zehn Prozent von diesem, was dann 400.000 Euro wären.

Wie teuer ist ein ganzes ElGordo Los in 2021?

Ein ganzes ElGordo-Los kostet in Spanien ca. 200 Euro. Hierzulande müssen Sie, aufgrund der sogenannten Vermittlungskosten, etwas mehr Geld bezahlen.

Sie möchten ein El Gordo Los kaufen in Deutschland?

Bei TheLotter z.B. werden die Lose in dem Heimatland der Lotterie gekauft, Sie erhalten das Los anschließend virtual in Ihrem Spielerkonto angezeigt.

Ein Décimos-Los kostet ungefähr 25 bis 35 Euro.

Achten Sie darauf, ob es bei den unterschiedlichen Lotterieanbietern gerade Rabatte oder Gutscheine für die Lotterie gibt.

Vor allem Neukunden können von diesen profitieren. Teilweise müssen diese nur 1,99 Euro anstatt sechs Euro für die Teilnahme an ElGordo bezahlen.

Weitere Lospreise finden Sie in unserem Anbieter Preisvergleich.

El Gordo spielen – so geht es problemlos

Der Dicke, wie die spanische Weihnachtslotterie ElGordo auch genannt wird, bringt jedes Jahr aufs Neue die ganz großen Gewinne mit.

Es lohnt sich daher, auch einmal sein Glück zu versuchen. Die Lotterie wird insgesamt drei Mal im Jahr gespielt.

Einmal im Sommer, zu Ostern und einmal zu Weihnachten.

Es gibt sehr viele Anbieter, bei denen sie an dieser teilnehmen können. Doch schauen Sie dabei genau hin, um an keinen unseriösen Betrüger zu geraten.

Sie können entweder ganze Lose kaufen oder aber nur bestimmte Anteile. .

Für gerade einmal sechs Euro Mindesteinsatz haben Sie die Chance auf zehn Millionen Euro. Daher lohnt es sich immer, an ElGordo teilzunehmen.

Die Gewinnchance liegt bei ca. 1:100.000, was im Vergleich zu den meisten anderen Lotterien ein sehr guter Wert ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.