Know HowWeihnachtslotterie

Gewinnklassen Weihnachtslotterie & El Gordo

Weihnachtslotterie mit hohen Gewinnchancen in allen Gewinnklassen – Spaniens Glückslotterie EL Gordo

Sie suchen eine Alternative zum deutschen Lotteriesystem?

Mit einem Los der spanischen Weihnachtslotterie El Gordo, können Sie Ihre Gewinnchancen erhöhen. An der staatlich kontrollierten und saisonal abgehaltenen Lotterie, können auch Sie bedenkenlos teilnehmen.

Nutzen Sie Ihre Chance und erfahren Sie im folgenden Beitrag, wie das Lotteriesystem funktioniert und welche Gewinnquoten vorliegen.

Was ist die spanische Weihnachtslotterie

Die spanische Weihnachtslotterie wird staatlich kontrolliert und ausgegeben. Jedes Jahr am 22.Dezember wird die Ziehung vorgenommen.

Das Spielsystem hat Tradition, denn zum ersten Mal wurde die Lotterie im Jahr 1872 ausgegeben. Zu der Sonderziehung, gibt das Lotterieunternehmen zwei Mal wöchentlich, die „Loteria Nacional“ aus. Die Sonderziehung im Dezember gilt, als weltweit größtes Lotterieglücksspiel.

El Gordo bedeutet auch „der Dicke“, denn mit der richtigen Losnummer können die Spieler, mehrere Millionen Euro ausgeschüttet bekommen.

Für die Spanier gehört die Lotterie zum jährlichen Ritual, denn zuletzt nahmen durchschnittlich 90 % der spanischen Bevölkerung, an der Weihnachtslotterie teil.

El Gordo Gewinnklassen: Was gibt es bei der Weihnachtslotterie zu gewinnen?

Sie können Glück haben und mit einem Los der Weihnachtslotterie El Gordo, satte Gewinne für sich in Anspruch nehmen.

Haben Sie die richtige Losnummer gezogen, kommt es nun auf Ihren Einsatz an. Haben Sie nur ein Zehntellos, erhalten Sie ein Zehntel der Gesamtgewinnsumme.

Die Gewinnsummen werden innerhalb der großen Live-Sendung ermittelt und zufällig ausgewählt. Da jede Losnummer mehrere Male vorkommt, haben Sie große Chancen auf einen Gewinn.

Der Hauptgewinn ist mit 4 Mio. EUR notiert, zudem haben Sie die Möglichkeit 15.000 Preise zu gewinnen. Die Gesamtgewinnsumme aller Lose beträgt in etwa 2,31 Mrd. EUR.

Es stehen Ihnen verschiedene Gewinnklassen zur Auswahl.

  • Jackpot El Gordo – Sie erhalten eine einstellige Losnummer und haben die Chance auf den Hauptgewinn. Es ist ein Gewinner notiert.
  • 2. Preis – Sie erhalten eine einstellige Losnummer und haben die Möglichkeit 1.250.000 EUR zu gewinnen, auch hier kann es nur einen Gewinner geben.
  • 3. Preis – Sie spielen mit einer einstelligen Losnummer und können maximal 500.000 EUR gewinnen. Ein Gewinner ist notiert.
  • 4. Preis – Auch hier spielen Sie mit einer zweistelligen Nummer und haben die Möglichkeit auf 200.000 EUR. Es sind 2 Gewinner möglich.
  • 5. Preis – Der Preis kann an 8 Gewinner ausgegeben werden. Sie erhalten jeweils maximal 60.000 EUR und spielen mit einer eigens gezogenen 5-stelligen Losnummer
  • 6. Preis – Hier können Sie jeweils 1000 EUR gewinnen. Der 5. Preis wird an 1794 Personen ausgegeben.
  • 7. Preis – Es werden zwei Mal 200 EUR ausgegeben. Die Losnummer ist 5-stellig. Diese Gewinnklasse ist von der Hauptgewinnziehung El Gordo maßgeblich abhängig. Ihre Losnummer befindet sich eine Stelle vor und eine Stelle nach der Losnummer der Hauptziehung.
  • 8. Preis – Es gibt zwei Mal 12.500 EUR zu gewinnen. Die Losnummer ist 5-stellig und die Zahlenfolge reiht sich eine Stelle vor und eine Stelle nach der Losnummer ein, die sich nach der 2. Gewinnklasse richtet.
  • 9. Preis – Zwei Gewinner können je 200 EUR gewinnen, die Ziehung beruft sich auf das Ergebnis aus der 3. Gewinnklasse. Es gilt die gleiche Nummernfolge wie in 7 und 8.
  • 10. Preis – In der 10. Gewinnklasse können 99 Personen, jeweils 1000 EUR gewinnen. Es gelten die letzten 3 Zahlen des El Gordo.
  • 11. Preis – Es gibt 99 Mal 1000 EUR zu gewinnen, dabei orientieren Sie sich an den Endziffern der 2. Gewinnklasse
  • 12. Preis – Auch hier gibt es 99 Personen, die eine realistische Chance auf 1000 EUR Gewinn haben. Es gelten die 3 Endziffern der 3. Gewinnklasse.
  • 13. Preis – Seien Sie einer von 198 Gewinnern, die 1000 EUR gewinnen können. Berücksichtigen Sie die letzten drei Zahlen der 4. Gewinnklasse
  • 14. Preis – Es gibt 999 Mal die Chance, 1000 EUR zu gewinnen. Es gelten die letzten beiden Zahlen der Hauptziehung.
  • 15. Preis – Der Preis wird 999 Mal vergeben. 1000 EUR werden pro Gewinner ausgeteilt. Es gelten die Endziffern der 2. Gewinnklasse.
  • 16. Preis – Aus den drei Endzahlen der 3. Gewinnklasse ermitteln Sie, ob Sie einer der 999 Gewinner sind und somit 1000 EUR für sich behalten können.
  • 17. Preis – 9999 Mal wird dieser Preis vergeben. Es gibt in der 17. Gewinnklasse die Chance auf 200 EUR. Hierzu beachten Sie die letzte Zahl, aus der Hauptziehung

Wie hoch sind die Gewinnchancen?

Das Lotterieunternehmen hat eine andere Auszahlungsstruktur wie das deutsche Lotteriesystem. Im Gegensatz zur deutschen Lotterie, spielt El Gordo 70% aller Einsätze aus und ist somit um 20% lukrativer als das deutsche Verfahren.

Das Lotteriesystem umfasst einen hohen Interessenskreis und eine weltweite Teilnahmemöglichkeit erhöht auch Ihre Gewinnchancen.

Die Gewinnquote liegt im deutschen Lotteriesystem bei 1 zu 49 Mio., das spanische System hält für Sie eine Quote von 1 zu 100.000 bereit.

Wie funktioniert das Spielsystem?

Sie möchten an der spanischen Weihnachtslotterie teilnehmen?

Erfahren Sie im folgenden Abschnitt, wie das Spielsystem abläuft und worauf Sie achten müssen.

Zur Verfügung stehen 100.000 Lose mit den Nummern 00000 bis 99999, die ab Mitte Juli eines Jahres ausgegeben werden. Sie erhalten Ihr Los auf einem DINA/4 Papierformat im original in Spanien oder bequem im Internet direkt in Ihr Spielkonto.

Die Lose sind aufteilbar, das bedeutet, man kann den eingesetzten Betrag in einer Art Tippgemeinschaft aufteilen. Sie können das Los in Teil-Lose aufsplitten und auch diese Teil-Lose wiederum in Einzellose aufteilen. Dies eignet sich besonders für Freundeskreise, Familien oder Vereine.

Auf Ihrem Los haben Sie, je nach gewählter Gewinnklasse, die Möglichkeit, die Unterteilung in Zehntellose vorzunehmen. Sie bezahlen z.B. für 10 Lose, 200 EUR und haben die Wahl, ob Sie den Betrag aufsplitten.

Jedes Los ist Anteil einer Serie. Dies bedeutet, dass jedes Los bis zu 165 Mal vorkommt. Das besondere daran, jedes Los, derselben Losnummer erhält den vollen Gewinnbetrag in selber Höhe.

Jährlich werden die exakte Losanzahl und die Anzahl der Serien neu bestimmt. Die Ziehung kann Live im TV mitverfolgt werden, Sie sollten sich hierfür etwa drei Stunden Zeit nehmen. Je Gewinnklasse wird eine Kombination aus Losnummer und Gewinnsumme gezogen.

Die Ziehung des Gewinnloses erfolgt über zwei verschiedene Trommeln. In der großen Trommel sind die Losnummern, in der kleineren Trommel befinden sich die Gewinnsummen. Aus jeder Trommel wird eine Kugel gezogen, auf der sich eine Zahl befindet. Nach und nach wird so die Zahlenkombination ermittelt.

Ist die 20. Ziehung erfolgt, werden die Trommeln erneut gemischt. Die Gewinnsummen und die Hauptgewinne werden also zufällig gewählt. Das Ziehungssystem ist, auf Grund der Transparenz sehr beliebt.

Fazit

Erhöhen Sie Ihre Gewinnchancen und nehmen Sie an der weltgrößten Lotterie Teil.

Pünktlich zur Weihnachtszeit können Sie vielleicht Ihre Träume erfüllen. Mit einem Gewinn aus der spanischen Weihnachtslotterie, können Sie positiv ins neue Jahr starten und lang gehegte Pläne umsetzen.

Verfolgen Sie die Live-Sendung und fiebern Sie mit. Mit einem geringen Einsatz und vielfältigen Gewinnklassen, haben viele Menschen, weltweit die Möglichkeit, einen „dicken“ Gewinn zu erzielen und genießen dabei alle Vorteile eines staatlich kontrollierten Lotteriesystems.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.