Lotto Spanien

Lotto Spanien: Welche Lotterien gibt es in Spanien und wie werden Sie gespielt?

Wer gerne Lotto spielt, kommt beim Lotto aus Spanien nicht vorbei. Hier gibt es eine große Auswahl an Lotterien, die einfach Freude machen.

Beispielsweise ist die Spanische Dreikönigslotterie sehr beliebt bei den Usern.

Doch es gibt noch eine beliebtere, welche das ist erfahren Sie im folgenden…

Ratgeber: Fragen, auf die Sie beim spielen von Lotto Spanien achten sollten

Welche Lotterien gibt es in Spanien?

Spanien hat mehrere große Lotterien anzubieten.

Das Lotto in Spanien ist sehr attraktiv auch für deutsche Spieler.

Die bekanntesten Lotterien sind:

Hier ist zu erwähnen, dass die größte Lotterie, und auch die bekannteste Lotterie, die El Gordo de la Primitiva ist.

Hier findet auch die berühmte Weihnachtslotterie, das größte Lotto in Spanien an. Der Hauptpreis ist hierbei sehr interessant. Das „El Gordo“ (was auf Deutsch „der Dicke“ bedeutet) erzielte im letzten Jahr beispielsweise einen Gesamtbetrag von 540 Mio. Euro.

Sie können auch online das Lotto in Spanien spielen. Besonders reizvoll für die Lottospieler ist die große Weihnachtslotterie.

Wo kann man spanische Lotterien spielen?

Sie können das Lotto in Spanien online spielen mit wenigen Klicks. Oder Sie spielen es im Land selbst.

Innerhalb von Spanien ist die Teilnahme an allen Lotterien möglich. Oder Sie kaufen im Urlaub ein Los in Spanien und hoffen hier darauf, den Jackpot zu knacken.

Beachten Sie aber, dass eine grenzüberschreitende Teilnahme in Deutschland nur über das Internet möglich ist.

Kann man spanisches Lotto in Deutschland spielen?

Sie können das Lotto in Spanien online spielen von Deutschlang aus.

Sie wählen einfach einen seriösen Anbieter aus und füllen dann online den Tippschein für das Lotto in Spanien aus.

Wenn Sie gewinnen sollten, werden Sie vom jeweiligen Anbieter kontaktiert. Auch wenn der Anbieter seinen Sitz nicht in Deutschland hat, wird Ihr spanischer Gewinn auf Ihr Deutsches Konto ausbezahlt.

Wichtig für Sie ist es nur, dass Sie einen seriösen Anbieter suchen, dann kann alles problemlos übers Internet stattfinden. Suchen Sie sich seriöse Angebote in diesem Bereich des Lotto in Spanien.

Beachten Sie bei der Auswahl Ihres Anbieters für das Lotto in Spanien, dass tatsächlich nicht alle Anbieter an einem seriösen Umgang mit dem jeweiligen Einsatz interessiert sind. Es gibt immer schwarze Schafe.

Bei einem seriösen Anbieter können Sie bequem online den Tippschein ausfüllen und dann beim Onlinedienst abgeben. Wenn Sie Gewinne erzielt haben, werden Sie schnell vom Anbieter kontaktiert.

Ohne Probleme wird dann der Gewinn nach Deutschland überwiesen.

Muss man Lottogewinne aus Spanien versteuern?

Nein, Sie müssen die Gewinne vom Lotto in Spanien nicht versteuern.

Allgemein sind Lottogewinne immer steuerfrei. Im gesamten europäischen Rechtsraum sind alle Lottogewinne von jeglichen Steuerabgaben befreit.

Innerhalb von Deutschland finden Sie die Regelungen dafür im § 2 Absatz 3 (Einkommensteuergesetz).

Wenn Sie bei der Lottoziehung einen Gewinn erzielen, auch wenn es der Hauptgewinn sein sollte, bleiben Sie verschont von einer Besteuerung.

Welches ist das beste Lotto in Spanien?

Das beste Lotto in Spanien ist die Weihnachtslotterie, das sogenannte El Gordo.

Spanien ist allgemein berühmt für seine Lotterien. Die Weihnachtslotterie ist die berühmteste Lotterie in Spanien und auch auf der ganzen Welt.

Im Durchschnitt gibt es hier über zwei Mrd. Euro Gewinne abzusahnen. Daher ist es kein Wunder, dass diese Lotterie zum Spitzenreiter zählt.

Fast ganz Spanien kauft sich in der Weihnachtszeit ein solches Los.

Die Tradition der Weihnachtslotterie, El Gordo, ist alt. Schon 1812 wurden hier die Gewinnzahlen ausgelost.

Es gibt dabei 100000 Losnummern von 00000 bis 99999.

Das Los kostet 200 Euro (ganzes Los). Es kann auch in Zehntelschritten geteilt werden und in Anteilen gekauft werden.

Eine große Trommel enthält bei der Ziehung die Losnummern 00000 bis 99999. In den kleinen Trommeln sind die Gewinnnummern enthalten. Die Schulkinder singen dann die Kombination aus Gewinnsumme und Losnummer vor.

Dieses Spektakel im TV ist für viele Spanier der Start in die schöne Weihnachtszeit.

Wie funktioniert diese spanische Lotterie?

Lotto in Spanien ist immer eine einfache Sache.

Wenn Sie begeisterter Lottospieler sind, ist das Lotto in Spanien für Sie eine schöne Abwechslung zu den deutschen Modellen 6 aus 49.

Die Gewinnsummen und Gewinnchancen und die simplen Teilnahmemöglichkeiten überzeugen beim spanischen Lotto. Es gibt viele Gewinnmöglichkeiten und das auch bei einem kleinen Einsatz.

Es spricht nichts dagegen, dass Sie bei dieser ausländischen Lotterie teilnehmen.

Entscheiden Sie sich für das Lotto in Spanien und erfahren Sie den Spaß bei den Ziehungen. Wenn Sie sich auch bezüglich der Sicherheit beim Online-Anbieter sicher sind und sich informiert haben, können Sie starten.

Das sollten Sie wissen

Sie spielen gerne Lotto?

Dann ist das unkomplizierte und gewinnchancenreiche Lotto in Spanien die richtige Wahl. Hier gibt es eine große Auswahl an Lotterien.

Die Weihnachtslotterie oder die Dreikönigslotterie sind nur ein Beispiel.

Lernen Sie die vielen Gewinnchancen kennen und lassen Sie sich überzeugen für das Spiel bei einer spanischen Lotterie, wie El Gordo.

Das ist viel interessanter, als die deutsche Version 6 aus 49 und verspricht für Sie tolle Gewinne.

Bedenken Sie, dass alle Gewinne steuerfrei sind und Sie sich diesbezüglich keine Sorgen machen müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.