FAQ

Muss ich Steuern auf meine Gewinne der spanischen Weihnachtslotterie zahlen?

Wenn Lottoteilnehmer aus Deutschland in Spanien leben, müssen sie nach dortigem Gesetz auch ab Gewinnsummen von 2.500 Euro 20 Prozent Steuern zahlen.

Das Gesetz ist seit 2013 in Kraft getreten, sodass deutsche Loteria de Navidad Teilnehmer und Gewinner ihre Gewinne, wenn sie in Spanien leben, versteuern müssen.

Deutsche Teilnehmer mit Wohnsitz in Deutschland profitieren derweil davon, dass die deutsche Gesetzgebung keine Versteuerung von Lottogewinnen vorsieht.

Aus diesem Anlass ist beim Gewinn eines Preises bei der Loteria de Navidad keine Versteuerung notwendig, weil Lottogewinne von der deutschen Steuergesetzgebung nicht betroffen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.