Silvesterlos 2022

Das wichtigste zum Silvester Lotto in Kürze:

  • Ziehung: 31.12.2022
  • Spielprinzip: 6-stellige Losnummer frei wählbar
  • Jackpothöhe: Bis zu 1 Mio. € Hauptgewinn
  • Preis: ab 10 € pro Los
  • Gewinnchance: 1 zu 250.000

Die Silvesterlotterie bringt 2022 wieder sehr gute Gewinnchancen und attraktive Gewinne für jeden Spielbegeisterten.

Wer zum Jahresende sein Glück versuchen möchte, kann bei den großartigen Gewinnchancen der besonderen Lotterie zuschlagen.

Insgesamt werden 4 mal eine Million als Hauptgewinne vergeben und viele weitere Gewinne.

Die Gewinnchancen auf den Jackpot liegen bei 1:250000. Das ist so günstig wie nie, um an einen der begehrten großen Gewinne zu kommen.

Da die Zahl der Lose streng limitiert ist, sollte man sich die Teilnahme rechtzeitig überlegen. 

Am 31.12. 2022 findet die Ziehung statt und kann für viele Spieler den großen Gewinn zum Jahresende bringen.

Am besten sichert man sich schon beizeiten ein Los, damit man den spannenden Jahresabschluss nicht verpasst.

Unser Tipp: Der Kauf der Lose über die Website von Lottohelden ist unkompliziert und sicher.

Im folgenden Beitrag erfahren Sie alles was Sie über die beliebte Lotterie zum Jahreswechsel wissen müssen.

Ratgeber: Fragen, mit denen Sie sich beschäftigen sollten, bevor Sie ein Silvesterlos kaufen

Was ist ein Silvesterlos?

Ein Silvesterlos ist ein Los für die Silvesterlotterie, die am 31.12.2022 mit der Ziehung der Gewinnzahlen endet.

Bis 14 Uhr am Ziehungstag werden noch Lose verkauft, wenn sie durch die limitierte Auflage nicht schon vorher ausverkauft sind.

Das Land Baden-Württemberg veranstaltet die Lotterie, die bereits im elften Jahr erfolgreich Spieler begeistert.

Es wird jede Losnummer nur einmal vergeben, so dass man seinen Gewinn mit niemandem teilen muss, wenn man ein Los kauft.

Jedes Jahr gibt es durch die Gewinne aus der Silvesterlotterie einige Millionäre mehr in Deutschland. Man sollte sein Glück also einmal probieren bei den supergünstigen Gewinnchancen, die so schnell nicht wieder zu finden sind.

Ausschüttung

An Silvester werden bis zu 51.009 Preise verteilt.

Was ist die Silvesterlotterie?

Die Silvesterlotterie wird in Deutschland veranstaltet und bis zum Ziehungstag kann man Lose online kaufen. Das ist sogar bis 14 Uhr des Ziehungstages noch möglich.

Die vier Hauptgewinne und die Ausschüttung von 1000 mal 1000 Euro in der dritten Gewinnklasse sind ein hoher Anreiz für Lottospieler.

Mehr als 50000 Gewinne locken und werden zum Silvesterfest eine willkommene Bereicherung sein.

Wer sich für das Fest noch einen Höhepunkt wünscht, kann sich ein Silvesterlos holen und bei der Ziehung der Zahlen mitfiebern. Die Ziehung wird dann zum Höhepunkt des Jahreswechsels und bringt einen Grund mehr für Feuerwerk und knallende Sektkorken.

Wer möchte nicht so richtig feiern und die große Chance auf den Millionengewinn genießen?

Wie spielt man die Silvesterlotterie?

Bei der Silvesterlotterie tippt man eine beliebige sechsstellige Zahl aus den vorgegebenen Zahlenbereichen zwischen 000000 und 999999.

Man kann die Zahl aber nur nutzen, wenn noch kein anderer Spieler sie für sich reserviert hat.

Es ist auch möglich, eine Zufallszahl zu generieren mit dem Würfelsymbol. Dann kann man die Zahl, die das Zufallssystem vorschlägt, für seinen Einsatz auswählen.

Wer seine individuelle Zahl spielen möchte, lenkt mit den Pfeiltasten die Auswahl der Zahlen.

Die SilvesterMillionen sind so beliebt, weil man nur einen Einsatz von 10 Euro pro Los spielt und dabei so enorme Chancen auf einen großen Gewinn erhält. Hier kann man auch mit einem kleinen Einsatz hohe Gewinne erzielen.

Was gibt es bei der Silvesterlotterie zu gewinnen?

Es gibt 4 Millionengewinne in der ersten Klasse und in der 2. Klasse werden 5 mal 100000 Euro vergeben.

Diese Zahl an hohen Gewinnsummen ist allein schon eine Teilnahme wert und sorgt zu Silvester für eine Party der Extraklasse. Die Spannung bei der Ziehung der Zahlen genießt man am besten mit der Familie oder mit Freunden.

Auch die Gewinne der dritten Klasse lassen Herzen höher schlagen, denn 1000 mal 1000 Euro werden in der Ziehung einen glücklichen Besitzer finden. In der vierten Gewinnklasse zieht man besonders viele Zahlen, es werden 50000 mal 10 Euro vergeben.

Gewinnklassen der Lotterie

Das sind die Gewinnklassen:

  • erste Rang = 4 x 1 Mio €
  • zweite Gewinnrang = 5 x 100.000 €
  • dritte Gewinnrang = 1.000 x 1.000 €
  • im vierten Gewinnrang werden weitere 50.000 x 500.000 € 

Wo kann man Lose für die Silvesterlotterie kaufen?

Die begehrten Lose für die Silvesterlotterie bekommt man online über die Website Lottohelden. Hier ist der Kauf sehr einfach und man hat verschiedene Zahlmöglichkeiten zur Auswahl.

Der seriöse Anbieter wird auch per SMS über einen möglichen Gewinn informieren, so dass man auf keinen Fall seinen Gewinn verpasst.

Die Gewinnsummen kann man sich auch auf sein Konto auszahlen lassen. Das ist eine bequeme Abwicklung und sie wird sehr gerne genutzt von allen Lottospielern.

Was kostet ein Silvesterlos?

Das Silvesterlos kostet nur ganze 10 Euro und ist auch für ein kleines Budget eine interessante Wahl.

Diesen Spaß kann man sich zu Silvester gönnen und so richtig feiern, wenn man den Hauptgewinn oder einen kleineren Gewinn verzeichnet.

Die Ziehung macht die Silvesterparty zu einem spannenden Event und fügt noch etwas Spaß zum Jahreswechsel dazu.

Holen Sie sich Ihr Los am besten noch heute, denn durch die Limitierung der Stückzahlen für die Lose kann es zu einem Ausverkauf kommen bevor der Dezember da ist.

Das sollten Sie bedenken

Wer sich für Silvester noch etwas Besonderes gönnen möchte, holt sich ein Los der Silvesterlotterie. Die Lose erhält man bei Lottohelden online und kann eine bequeme Abwicklung der Teilnahme erleben.

Eine Gewinnbenachrichtigung wird per SMS herausgegeben und die Gewinnauszahlung kommt schnell über das eigene Konto.

Wer clever ist, kauft sich mehrere Lose und erhöht so seine Gewinnchancen. Als Überraschung wären die Lose auch für den Partner eine gute Idee.