Spanische Weihnachtslotterie Hauptgewinn – was Sie darüber wissen sollten

In Kürze: Der Hauptgewinn bei der Spanische Weihnachtslotterie wird auch „El Gordo genannt“. Er wird 172 Mal ausgespielt und betrug in den vergangenen Jahren immer 4 Millionen Euro für ein ganzes Los. Der Höchstgewinn bei dieser Spanischen Lotterie ist damit der El Gordo, wenn Sie ein ganzes Los erwerben.

Wenn Sie sich für weltbekannte Lotterien interessieren, die wirklich große und realistische Gewinnchancen bieten, haben Sie sicher schon von der ElGordo Weihnachtslotterie (Lotería Navidad) in Spanien gehört oder bestimmt die Ziehungen zu Weihnachten in den Nachrichten gesehen.

Denn diese große und traditionsreiche Weihnachtslotterie ist jedes Jahr kurz vor Weihnachten (Ziehung ist am 22. Dezember) „das“ große kollektive Ereignis in Spanien und wird dabei in aller Welt in den Nachrichten berichtet.

Sie werden die Bilder der Hauptziehung kennen, wenn feierlich gekleidete Schulkinder die Loskugeln ziehen und dabei die Zahlen singend vortragen. Dann fiebern Millionen Spanier mit.

Aus diesem Anlass verkleiden sich viele Teilnehmer und veranstalten regelrechte Straßenfeste oder Feste mit der ganzen Hausgemeinschaft oder Firma.

Was sind die Hauptgewinne der Spanische Weihnachtslotterie?

Der Hauptgewinn „Der Dicke“ (El Gordo) bei der Lotería Navidad.

Ganze Dörfer und Firmen-Spielgemeinschaften hoffen auf den El Gordo (übersetzt „der Dicke“).

Dieser Hauptgewinn macht dabei komplette Dörfer oder Hausgemeinschaften quasi über Nacht zu Millionären. Dann wird gemeinsam gefeiert.

Zum einen ist die Lotería Navidad (Weihnachtslotterie) natürlich kulturell ein Pflichttermin und Glanzpunkt im gesellschaftlichen Leben Spaniens. Das liegt aber auch daran, dass die Weihnachtslotterie ElGordo Milliarden von Euro in der Hauptziehung ausschüttet.

Der Hauptgewinn („Jackpot“) beträgt dabei 4 Millionen Euro, wird aber auch 170-mal ausgelost.

Somit können ganz viele daran gewinnen. Und sogar wenn eine Spielgemeinschaft mitspielt, bleibt für jeden sehr viel übrig, wenn ein ganzes Jahreslos gemeinschaftlich gekauft wurde. Und Sie können auch von Deutschland aus dabei sein.

Es ist online ganz einfach möglich, auch als Deutscher ein Los oder Anteile von ElGordo online zu kaufen und dann auf den Mega-Gewinn im EU-Land Spanien zu hoffen und kräftig mit zu fiebern.

Wie ist das Spielprinzip?

Ganz einfach! Sie müssen nur ein Losanteil, vom Jahreslos bis zu einem Anteil, kaufen.

Für jeden gibt es bei ElGordo das passende Los. Sie könnten also auch nur mit einem Losanteil einsteigen, bekämen dann 1 Prozent Gewinnanteil des 4 Millionen Gewinns. Selbst das wären noch 40000 Euro.

Viele entscheiden sich aber für die „Decimos“ Zehntellose und spekulieren auf die 400000 Euro. Weil jede Losnummer eben 170-mal vorhanden ist und ausgespielt wird, sind auch die Chancen dramatisch gut.

Der Vergleich mit dem deutschen Staatslotto 6 aus 49 zeigt das eindrucksvoll: hier ist die Gewinnchance auf den „Sechser“ Jackpot 1 zu 140 Millionen – bei El Gordo in der Lotería Navidad 1:100 Tausend.

Das ist eine erheblich größere Chance.

Dieser einfache Vergleich macht den Unterschied eindrucksvoll deutlich. Und dazu kommt gerade in der Weihnachtszeit noch der große Spaßfaktor, dass Sie in den Nachrichten eben nicht nur als Unbeteiligter bei der Verlosung von El Gordo zusehen, sondern wirklich daran teilnehmen und alle Gewinnchancen haben -wie jeder spanische Teilnehmer vor Ort in Spanien.

Was kosten die Lose der Weihnachtslotterie?

In Spanien müssen Sie vor Ort in einer Lotteriestelle für das ganze Jahreslos 200 Euro zahlen. Dann können Sie aber auch den Hauptgewinn „Der Dicke“ ganz für sich allein gewinnen. Wenn Sie in Deutschland online ein solches Los kaufen, müssen Sie noch mit einer kleinen Vermittlungsgebühr rechnen.

Sie können aber auch eines der in Spanien beliebten „Décimos“ Anteils-Lose (1 Zehntel) ebenso kaufen. Hier können Sie immer noch enorme 400000 Euro gewinnen, haben aber natürlich auch nur den Zehntel-Lobpreis zu zahlen.

Dieses „kleine“ Los mit großen Gewinnchancen ist in Spanien übrigens wirklich am beliebtesten.

Nur ganze Firmen oder Hausgemeinschaften kaufen natürlich meist das ganze Los, weil dann die 4 Mio. durch alle Teilnehmer der Wettgemeinschaft geteilt werden.

Ein ElGordo Los ist natürlich auch in Deutschland ein schönes Geschenk, das persönlicher ist als nur Geld zu verschenken.

Das sollten Sie über den El Gordo Höchstgewinn wissen

Auch von Deutschland aus können Sie an den gigantischen Gewinnchancen der Lotería Navidad teilhaben und auf den großen Gewinn El Gordo hoffen.

Kaufen Sie einfach online ein Los und fiebern Sie mit. Sie bekommen online alle Lose vom ganzen Jahreslos bis hin zum beliebten „Décimos“.

Kaufen Sie aber nur bei einem autorisierten Händler. Hier haben Sie die Gewähr, dass Sie wirklich ein originales Los mit vollem Gewinnanspruch bekommen.

Außerdem können Sie gerade zur Hauptziehung vor Weihnachten als Neukunde oft attraktive Rabatte nutzen und bekommen so das Los günstiger.

Sie zahlen online in Deutschland bei den autorisierten Verkaufsstellen für El Gordo auch nur eine moderate Vermittlungsgebühr. Und Sie haben auf jeden Fall eine Gewinnchance, die erheblich höher und realistischer ist als beim hiesigen staatlichen Lotto „6 aus 49“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.