Wie gewinne ich bei der Spanischen Weihnachtslotterie?

Lotto Spielen ist beliebt und gerade zu Weihnachten würde eine dicke Prämie natürlich genau zur richtigen Zeit kommen.

Spielfreunde sind längst nicht nur auf die deutsche Lotterie begrenzt, sondern können auch von Auslosungen im Ausland profitieren.

Die spanische Weihnachtslotterie El Gordo ist mit hohen Prämien eine besonders interessante Option.

Was ist die El Gordo Lotterie?

ElGordo ist eine spanische Lotterie, die jedes Jahr am 22. Dezember ausgetragen wird.

Die Ziehung der Gewinnnummern wird im Fernsehen live übertragen und findet innerhalb eines Programmes statt, das sich über mehr als 3 Stunden hinzieht.

Die Ziehung erfreut sich bei dem spanischen Publikum großer Beliebtheit und wird jedes Jahr mit Spannung erwartet. Während des Abends fiebern Familien vor dem Fernseher dem Hauptgewinn entgegen, der zu einem beliebigen Zeitpunkt während des Programms gezogen werden kann.

Dabei handelt es sich um eine sehr hohe Prämie, von der sich auch der Preis „El Gordo“ ableitet, der auf Deutsch „der Dicke“ bedeutet.

Die außergewöhnlichen Gewinnchancen und die zahlreichen Prämien haben jedoch dafür gesorgt, dass diese Weihnachtslotterie auch außerhalb Spaniens Grenzen so populär geworden ist. Insgesamt werden an diesem Abend mehr als 2,4 Mrd Euro verlost, so dass El Gordo derzeit die größte Lotterie der Welt ist.

Die hohen Prämien haben die spanische Weihnachtslotterie in ganz Europa populär gemacht und längst wartet man am 22. Dezember nicht nur in Spanien mit Spannung auf die Resultate der Ziehung.

Wie ist das Spielprinzip?

Heute braucht man natürlich nicht mehr eigens nach Spanien reisen, um ein Los für ElGordo zu erhalten. Man kann die Lose jetzt nämlich bei verschiedenen Anbietern online auch in Deutschland erhalten und von den hohen Gewinnchancen profitieren.

Dabei kann man in der Regel sogar eine eigene Wunschnummer wählen. Dann wird der Tippschein einfach online abgegeben.

Die Gewinnchancen sind außergewöhnlich. Im Schnitt gewinnt bei dieser Lotterie nämlich jedes sechste Los. Es gibt insgesamt 100.000 Losnummern.

Die Nummern werden bei der Ziehung in eine große Trommel gegeben und nacheinander gezogen. Neben der großen Trommel gibt es noch eine kleinere Trommel, mit der die Gewinne gezogen werden.

Es wird also zunächst die Losnummer gezogen und dann der entsprechende Gewinn, der aus der kleineren Trommel gezogen wird, zugeordnet.

Welche Gewinne gibt es bei der Spanischen Weihnachtslotterie?

Was ist der ElGordo Hauptgewinn (Jackpot)?

Der Hauptpreis bei ElGordo beträgt stolze 4.000.000 Euro.

Diese Summe erhält man, wenn man ein ganzes Los gekauft hat. Wer nur einen Teil eines loses gekauft hat, beispielsweise ein Decimo, ein Zehntel des Loses, erhält den prozentual entsprechenden Anteil der Gewinnsumme.

Für ein Decimo werden beim Hauptpreis also 400.000 Euro ausgezahlt

Das sind die El Gordo Gewinne für ein Zehntel-Los

1. Preisklasse 1 x 400,000€
2. Preisklasse 1 x 125,000€
3. Preisklasse 1 x 50,000€
4. Preisklasse 2 x 20,000€
5. Preisklasse 8 x 6,000€
Nummern +1 größer oder -1 kleiner als die 1. Preisklasse 2 x 2,000€
Nummern +1 größer oder -1 kleiner als die 2. Preisklasse 2 x 1,250€
Nummern +1 größer oder -1 kleiner als die 3. Preisklasse 2 x 960€
6. Preisklasse 1794 x 100€
Navidad – Die Nummer mit den gleichen 1sten 3 Zahlen wie der 1.Preis 99 x 100€
Navidad – Die Nummer mit den gleichen 1sten 3 Zahlen wie der 2.Preis 99 x 100€
Navidad – Die Nummer mit den gleichen 1sten 3 Zahlen wie der 3.Preis 99 x 100€
Navidad – Die Nummer mit den gleichen 1sten 3 Zahlen wie der 4.Preis 198 x 100€
Navidad – Die Nummer mit den letzten 2 Zahlen wie der 1.Preis 999 x 100€
Navidad – Die Nummer mit den letzten 2 Zahlen wie der 2.Preis 999 x 100€
Navidad – Die Nummer mit den letzten 2 Zahlen wie der 3.Preis 999 x 100€
Einzelne Zahl separat gezogen, und gleicht der letzten Zahl des Nummerncodes des Loses 9999 x 20€

Welche Gewinnklassen gibt es?

Neben dem Hauptgewinn gibt es auch noch eine große Anzahl von kleineren Gewinnen.

Insgesamt ist die Lotterie in 17 Klassen unterteilt. Über diese Klassen werden mehr als 15.000 Preise verteilt.

In der ersten Preisklasse gibt es neben dem ersten Preis noch fünf weitere hohe Prämien. Tippt man beispielsweise die korrekten Anfangs- oder Endziffern, so kann man ebenfalls hohe Prämien erzielen.

Darüber hinaus gibt es noch über 1700 kleine Preise, die Pedrea genannt werden, bei denen jedes Los 1.000 Euro gewinnt.

Es lohnt sich also, die spanische Weihnachtslotterie zu spielen und sich einen der zahlreichen Preise zu sichern.

Die Gewinnsumme richtet sich immer nach dem Losanteil, den man gekauft hat. Neben dem vollen Los gibt es nämlich die Möglichkeit, kleine Anteile an einem Los zu kaufen.

Bei dem kleinsten Einsatz erhält man 1% des Loses und folgerichtig auch nur 1% des Gewinns. Doch hat man die Gelegenheit, auch für einen kleinen Einsatz an der Lotterie teilzunehmen, oder auch Anteile an unterschiedlichen Losnummern zu kaufen.

Die Gewinnklassen der Lotterie

Die Gewinnchancen sind bei dieser Lotterie mit 1:100.000 sehr hoch. Das liegt daran, dass 70 % der Einnahmen als Preisgeld ausgezahlt wird.

Bei den meisten anderen Lotterien werden lediglich 50 % ausgezahlt, wodurch die Gewinnchancen auch geringer sind.

Durchschnittlich kann jedes sechste Los gewinnen, so dass sich sehr viele Teilnehmer über einen Preis freuen können.

Einen kleinen Überblick haben wir für Sie hier:

  • Preisklasse 1: 4 Mio. Euro
  • Preisklasse 2: 1,25 Mio. Euro
  • Preisklasse 3: 0,5 Mio. Euro
  • Preisklasse 4: 200.000 Euro
  • Preisklasse 5: 60.000 Euro

Die weiteren Preisklassen richten sich nach den Nummern auf den Losen, z. B. die nächsthöhere Preisklasse erhält 20.000 Euro, wenn die Losnummer am Ende nur 1 größer oder kleiner als die des Hauptpreis-Loses ist.

Dazu gibt es noch einige weitere Sonderklassen, die durch solche Abhängigkeiten definiert sind.

Das sollten Sie wissen

Auch dieses Jahr winkt El Gordo wieder mit tollen Gewinnchancen und man sollte rechtzeitig daran denken, online einen Tippschein abzugeben und damit vielleicht kurz vor Weihnachten zu den Gewinnern zu gehören.

Ob man ein ganzes Los kauft, oder auch nur einen Anteil, es lohnt immer, an El Gordo teilzunehmen.

Ein wenig weihnachtliche Spannung macht Spaß und wenn man zu den Gewinnern gehört, wird das Weihnachtsfest dieses Jahr bestimm ein ganz besonderes Ereignis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.