Weihnachtslotterie Spanien >>ElGordo<<

Die spanische Weihnachtslotterie El Gordo ist eine der beliebtesten und lohnenswerten Lotterien weltweit.

Aus ganz Europa dürfen Spieler teilnehmen und sich an dem großen Gewinn beteiligen.

Da die Gewinnchancen besonders günstig sind, hat die Lotterie einen enormen Zuspruch und viele Teilnehmer.

Wer wirklich gute Chancen auf eine Ausschüttung vor Weihnachten haben möchte, sollte sich die Lotterie einmal anschauen und über einen seriösen Dienstleister Lose kaufen.

Weihnachtslotterie Spanien

Spaniens Weihnachtslotterie – Tradition verpflichtet

Was ist die Spanische Weihnachtslotterie El Gordo?

„Der Dicke“, ElGordo, wird die Spanische Weihnachtslotterie liebevoll in Spanien genannt.

Die Ziehung findet am 22.12. statt und hat jährlich viele Zuschauer.

Es geht um eine Ausschüttung in Milliardenhöhe aus der größten Gewinnsumme einer Zahlenlotterie weltweit.

Die Tradition der Lotterie ist in Spanien eine bedeutende Weihnachtstradition.

Wo kann ich die Spanische Weihnachtslotterie spielen?

Man kann natürlich von Spanien aus an der Lotterie teilnehmen. Aber es gibt auch Anbieter von Losen, die man über das Internet erreichen kann.

Für jeden Europäer ist die Lotterie legal zugelassen.

Die Lose sollte man aber immer nur von seriösen Unternehmen beziehen, denn es gibt in der Branche auch schwarze Schafe, die unter dem Namen der Lotterie Lose ähnlicher, nur an die ursprünglich veranstaltete Lotterie nachempfundener Lotterien verkaufen.

Durch das Interesse der Allgemeinheit ist der Verkauf der Lose zu einem lukrativen Anreiz auch für Spitzbuben geworden.

Deutsche seriöse Anbieter sind beispielsweise Lottohelden, Lottoland oder TheLotter. Bei TheLotter kann man ohne Risiko an der echten El Gordo Verlosung teilnehmen.

Wie hoch sind die Gewinnchancen bei ElGordo?

Die Gewinnchancen sind ungewöhnlich hoch.

Sie betragen 1: 100000 und die Wahrscheinlichkeit eines Gewinnes ist bei der Gesamtsumme im Milliardenbereich, die ausgeschüttet wird, eine unglaubliche Verlockung für alle Lottospieler.

Es sind in diesem Jahr 2,4 Milliarden Euro Gewinne, die man unter den Teilnehmern verlost.

Bei der Lotterie 6 aus 49 ist beispielsweise mit einer Gewinnchance von 1: 140 Millionen zu rechnen.

Lottospieler warten deshalb jedes Jahr auf die Spanische Weihnachtslotterie. Da jedes sechste Los gewinnt und man bis zu 4 Millionen Euro für ein Los erhalten kann, sind die Spanier und aktuell auch viele Europäer absolut gespannt am 22.12., wenn die Ziehung über mehrere Stunden übertragen wird.

Es gibt außerdem 1794 kleinere Preise, die immerhin bis zu 1000 Euro für den Spieler bringen. Die Extrapreise, die noch verlost werden, betragen von 200 Euro bis zu 40000 Euro. Diese sind mit 10000 Stück doch sehr zahlreich und bringen viel Freude zu Weihnachten in die Familien.

Die Lotterie ist deshalb auch der Geheimtipp für alle Menschen, die nur gelegentlich Lotto spielen. Bei keiner anderen Lotterie lohnt sich der Einsatz so sehr wie in dieser. 

El Gordo bietet die Gelegenheit, einmal sein Glück zu versuchen zur Weihnachtszeit. Die Gewinnchancen sind nirgends so hoch wie bei ElGordo.

Was kostet ein Los der Spanischen Weihnachtslotterie?

Der Preis für ein ganzes Los kostet über 200 Euro.

Doch es gibt die Möglichkeit, sich mit Losanteilen Gewinnchancen zu kaufen, die weitaus weniger kosten. Die kleinste Stückelung ist ein Hundertstel Los für 4,99 Euro. Wer ein zwanzigstel Los kauft, ist mit 19,99 Euro dabei. (Stand 2021)

Die Gewinne teilen sich dann natürlich in der gleichen prozentualen Aufteilung auf.

Wer große Summen gewinnen möchte, muss auch einen hohen Losanteil oder ein ganzes Los kaufen. Da man aber mit mehreren Losanteilen auch seine Gewinnchancen erhöht, wäre auch der Kauf vieler kleiner Losanteile eine interessante Anlage.

Die vielen großen Gewinne im Lostopf machen auf jeden Fall Lust auf einen Versuch. Vielleicht kann man dann sich selbst zu Weihnachten auch etwas Großes schenken.

Mit einem Gewinn aus ElGordo wäre jedenfalls Weihnachten noch etwas glänzender als sonst.

Kann ich als Deutscher El Gordo spielen?

Natürlich kann man als deutscher Staatsbürger El Gordo spielen. Es ist in allen europäischen Ländern legal an der Lotterie in Spanien teilzunehmen.

Die Teilnahme kann man einfach über die Webseiten der seriösen Anbieter betätigen und sich dort ein Los oder Anteile an Losen kaufen.

Über die Anbieter Lottohelden oder Lottoland sind die Lose offiziell zu erwerben.

Die Weihnachtslotterie ist in Deutschland schon fast genauso beliebt wie in Spanien, sie hat mittlerweile Zuspruch aus ganz Europa und überall fiebern Menschen am Ziehungstag mit.

Die Fernsehübertragung der Ziehung der Zahlen ist immer ein Highlight am 22.12. und bietet vor Weihnachten die richtige Kulisse um sich auf Geschenke und Gewinne zu freuen.

Das sollten Sie wissen

Für Lottospieler und für Neugierige ist die Spanische Weihnachtslotterie eine gute Gelegenheit, einmal ganz besonders günstige Gewinnchancen wahrzunehmen. Mit dem Anreiz der vielen Preise wird auch für Gelegenheitsspieler der Einsatz interessant.

Was dabei auch sehr angenehm ist, ist die Stückelung der Lose, so dass man sogar als Spieler mit wenig Einsatz seine Chancen verbessern kann, indem man viele kleine Losanteile kauft.

Da man besonders zur Weihnachtszeit gern Geschenke macht oder große Feste ausrichtet, ist ein Gewinn natürlich ein willkommenes Extra für die schöne Weihnachtsfeier mit der Familie. 

El Gordo lohnt sich auf jeden Fall und wenn es nur der Spannung wegen ist, die bis zur Ziehung in jedem Lottospieler kribbelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.